15. Juli - 27. August 2010

Schöne Sommerferien!!!

             ferienbild.jpg  
 
 
 
😇
 

9. Juli 2010

Schulgottesdienst getrennt

 

 

7. Juli 2010 um 9.30 und 10.15 Uhr 

6. Juli 2010 um 17.00 Uhr

loewenkoenig3.png

 

Die Musical AG führt "Der Löwenkönig" auf.Loewnkoenig2.png

 
   

 

 2. Juli 2010 DschungelbuchFront10.png

 

"Dschungelbuch"

Besuch der Freilichtbühne in Heessen

DschungelbuchFeuer10.png

 
       

 

 14. Juni 2010

FussballFront.jpg

 

Schuss und ... Tooooooooor!

Wer wird (Grundschul-)Fußballmeister in Bönen?

Aus den 3. und 4. Klassen der Ermeling-, Hellweg- und Goethegrundschule treten am 14. Juni verschiedene Teams gegeneinander an. Los geht es um 10 Uhr in der Sporthalle der Goetheschule. Drück die Daumen für dein Team!!!  Fussball.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 Wir gratulieren der Ermeling Grundschule zum 1. Platz!

Die Hellweg Schule belegt den 2. Platz!

Platz 3 geht an die Goetheschule. Laughing

 
   

 

 4. Juni 2010

  Beweglicher Ferientag  

 

2. Juni 2010

Umweltbildungstheater "Der Wasserschatz"

(Info: Die Rahmengeschichte zu dem Theaterstück "der Wasserschatz", welches auf unterhaltsame und kreative Art den Wert von Wasser als ein Grundwert der Menschheit vermittelt, ist bereits im letzten Jahr konzipiert und erfolgreich eingesetzt worden. Schon 2008 und 2009 fand das Stück in 32 Schulen des Emscher- und Lipperaums begeisterte Zuhörer.)

Wasserschatz2.png

 

 

Theateraufführung Wasserschatz1.pngfür die 4. Schuljahre 

 
 wasserschatz.png  

 

 Ende Juni/Anfang Juli

  Radfahrprüfung für die vierten Schuljahre  

 

 28. Mai 2010

 Am 28.Mai wird die Spielvereinigung Bönen den 2. Aktionstag "Starke Kinder. Wahre Champions" auf dem Minispielfeld austragen.

  . Minifeld1.png  

 
 

 

Sportfest10.png

 

28. Mai 2010  Sportfest am Rehbusch

 

 

 

26. Mai 2010

Zauberhaft - das "Chaostheather" führt auch in diesem Jahr wieder ein Theaterstück für alle Schulklassen auf.

   Chaostheater10.png  

 

 25. Mai 2010

  Beweglicher Ferientag  

 21. Mai 2010

  Beweglicher Ferientag  

 

 14. Mai 2010

  Beweglicher Ferientag  

Kleine Frägers?

Inspiriert durch die Frägerausstellung malten und zeichneten die SchülerInnen Bilder im Stil des Künstlers Wolfgang Fräger. In der Zeit vom 17. – 19. Mai können Sie sich die Bilder im Forum gerne anschauen.

 

 Fraeger1.jpg

Bilder2010

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

10. Mai 2010

  Sponsorenlauf (bei gutem Wetter)  

 
 
Unschuldig
 

7. Mai 2010

Ökumenischer Schulgottesdienst in der katholischen Kirche.

 

 

 3. Mai 2010 und 21. Juni 2010Kompostierung.png

 

Die 4. Schuljahre besuchen die Waldschule in Cappenberg.

Waldschule.jpg


 

 29. April 2010

  Elternabend für die vierten Schuljahre bzgl. Radfahrprüfung  

 

20.04.2010  

 

Informationsabend für Eltern: Missbrauch im Internet

Beginn: 19.30 Uhr im Forum

Durchgeführt wird diese Veranstaltung durch Kriminalhauptkommissarin Frau Redlin vom Kommisariat Vorbeugung.
 

 

 20. April 2010

"Eine kleine rosarote Geschichte"

  Helios-Theater für die zweiten Schuljahre.  

 

 20.-30. April

In der Zeit vom 20. bis 30. April wird bei uns im Kunstraum eine Wolfgang -Fräger- Ausstellung für die Kinder aufgebaut.

Wolfgang Fräger ist der Namensgeber der Straße, an der unsere Schule liegt. Er wurde 1923 in Bergkamen geboren und hat lange Zeit in Bönen gewohnt und gearbeitet. Seine Kunst richtete sich an die Bewohner der Region. Zu seinen Themen gehörten insbesondere der Mensch in seiner Beziehung zum Bergbau, zur Industrialisierung und zur Umweltzerstörung, sowie religiöse Thematik. Er starb 1983. Bei der Austtellung handelt es sich um eine Wanderausstellung der Wolfgang-Fräger-Gesellschaft e. V., die uns die Gemeinde Bönen zur Verfügung stellt. Es werden 30 seiner Werke gezeigt.

Wenn Sie die Ausstellung auch gern sehen möchten, haben Sie am Montag, dem 26. April in der Zeit von 10-12 Uhr Gelegenheit. 

Fraegeraustellung.jpg
 

 

 19.April 2010

Wegen des Aufbaus der Ausstellung haben alle SchülerInnen bis 11.40 Uhr Unterricht. 

 

 

 FraegerKatze.png

 

 
 
Ostern2010.png
 

27.03. - 10.04.2010

Schöne Osterferien !!!

 

 

 

 

 

 

 

(Künstlerin: Gina Tiemann, AG Malen an der Staffelei)

 

 
 
Unschuldig
 

26. März 2010

Schulgottesdienst getrennt

 

 

 15.-19. März

  Elternsprechtag  

 

 18. März 2010

  Die 3. und 4. Klassen machen wieder bei "Känguru der Mathematik" mit.  

 
 Emma3.pngEmma1.png  

16. März 2010

BVB Maskottchen Emma zu Besuch

Welch Überraschung für die Klasse 4c! Emma kam zu Besuch. Der Hellweger Anzeiger verloste eine Schulstunde mit dem Fußballspieler Nelson Valdez. Für den 1. Platz reichte es zwar nicht, aber dafür haben wir mit 4 weiteren Schulen den zweiten Platz gewonnen. Emma verteilte Autogramme, Luftballons und sorgte für gute Laune im Klassenraum. Emma4.pngEmma2.png

 

 

 im März

 

Projekt "mein Körper gehört mir" im 3. Schuljahr

Deeskalationstraining

Ausbildung zum Rettungsschlumpf für die 4. Schuljahre

Rettungsschlumpf.png

 

 

12. März 2010

11. März 2010

 

 

Frei!

Unterricht bis 11.40 Uhr

 

 

 
 
Unschuldig
 

26. Februar 2010

Ökumenischer Schulgottesdienst in der evangelischen Kirche.

 

 

 25. Februar 2010 (Do)

  Kein Sportunterricht an diesem Tag! (Landesmeisterschaften Boden- und Geräteturnen)  

 

 20. Februar 2010

Tag der offenen Tür in der offenen Ganztagsschule

 
Um 10 Uhr wird das Stück "Harken-Hand" aufgeführt.

OGSMusical.png

 

 

 Karneval 2010

 

 

karneval101.png

 

 

 29. Januar 2010

 

Halbjahreszeugnisse für die dritten und vierten Klassen

An diesem Tag ist für alle SchülerInnen nach der 3. Stunde unterrichtsfrei.

 

 

 25. bis 27. Januar

  Alle Fundsachen werden von 8-13 Uhr vor dem Büro des Hausmeisters ausgelegt. Anschließend werden wir die Sachen, die nicht abgeholt werden, einer wohltätigen Organisation zur Verfügung stellen.  

 

 20.01.2010

 

Vorführung des Stücks "Mein Körper gehört mir"

Dazu sind alle Eltern ganz herzlich eingeladen. "Mein Körper gehört mir" wird seit einigen Jahren regelmäßig im dritten Schuljahr gespielt. Die Veranstaltung wird, wie die Vorstellung selbst, vom Förderverein der Goetheschule finanziert.

 
       

 
 
 20. Januar 2010 Cinderella5.png
 

"Cinderella"

Die niekamp-theater-campany (poetisches Puppentheater)

führt allen Klassen eine zweisprachige Inszenierung auf. mehr...

 

 

Unschuldig

 

 15. Januar 2010

8 Uhr Schulgottesdienst (getrennt)

 

 
 
Ein frohes neues Jahr 2010!
Das neue Jahr beginnt für die Schülerinnen und Schüler in der ersten großen Pause diesmal besonders schön.
6,5 cm Schnee!
 
SchneeSchule10.png
 

 

 23.12.2009

  Frei! Beweglicher Ferientag!  

 

  Applaus fuer den Weihnachtsmann4.png

 

 

   

22.12.2009

Die Musical AG führt "Applaus für den Weihnachtsmann auf."

Applaus fuer den Weihnachtsmann2.png

 

 

 
 
Unschuldig
 
 

18. Dezember 2009

8 Uhr Schulgottesdienst (gemeinsam Bonifatius)

 
 

 

 17. Dezember 2009

LebendigerAdv17.png

 

 

 

 

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr nahm die Goetheschule wieder am „Lebendigen Adventskalender“ teil. Bei frostigen Temperaturen sangen SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen vor dem weihnachtlich geschmückten Lehrerzimmerfenster adventliche Lieder oder hörten herzerwärmenden Musikbeiträgen zu. Für warme Getränke sorgte der Förderverein der Schule.LebendigerAdv09Pingu.png

 

 

 09.12.2009 Hausmeister.pngUrkunde.png

Haemmern.png
 

Herr Stephan, unser Hausmeister, wird verabschiedet!abschiedS.pngsweets.jpg

Stephan.pngSchluesseluebergabe.png
 

 

 04.12.2009 ArtikelKinderaufMondmissionkl.png  MondUni.png

 

"Die Reise zum Mond" 

Die Kinder -Uni des Kreises Unna kommt um 17 Uhr in die Goetheschule.

Mond2Uni.png

 

 
 
Adventszeit

Jeden Montag singen alle SchülerInnen und LehrerInnen gemeinsam bekannte Weihnachtslieder im Forum.

 "Dicke rote Kerzen, Tannenzweigduft,
und ein Hauch von Weihnachten liegt jetzt in  der Luft.
Und das Herz wird weit. Macht euch jetzt    bereit
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist es      nicht mehr weit.

Schneiden, Hämmern, Basteln überall im     Haus.
Man begegnet hin und wieder dem Nikolaus.
Ja, Ihr wißt Bescheid! Macht euch jetzt      bereit
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist es      nicht mehr weit.

Lieb verpackte Päckchen überall versteckt,
und die frisch geback´nen Plätzchen wurden schon entdeckt.
Heute hat´s geschneit! Macht euch jetzt    bereit:
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist´s       nicht mehr weit.

Menschen finden wieder füreinander Zeit.
Und es klingen alte Lieder durch die    Dunkelheit.
Bald ist es soweit! Macht euch jetzt bereit
Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist es      nicht mehr weit. "

     

 

25.11.2009 

Wir danken dem Förderverein

für die gespendeten Obstkisten

 in allen Klassen!!!

 

     

 
 
 KlassenfahrtEversberg.png
 

Klassenfahrt der 4. Schuljahre nach Eversberg 

"Wir erobern die Welt, woll´n mal seh´n wo´s uns gefällt, unsere Schule bleibt am Fleck, aber wir fahr´n weg!" - 

mehr...

 

 

(zum Bild: Alle 4. Klassen nahmen an dem Waldprogramm "Von Kopf bis Fuß" teil. Mit allen Sinnen waren die SchülerInnen im Einsatz, um mit Spaß und Spiel viele Geheimnisse des Waldes zu lüften. - Gebaut wurde dieser "Waldbewohner" von ein paar Kindern aus der Klasse 4b.)

 

 

 9.-13.November

 

Elternsprechtag

 

 
 
Unschuldig
 

09. Oktober 2009

8 Uhr Schulgottesdienst (gemeinsam in der ev. Kirche)

 

 

 troedel09-5.png

 

26. September 2009 

Trödelmarkt mehr...

 

 
       

 
 
Unschuldig
 

18. September 2009

8 Uhr Schulgottesdienst (getrennt)

 

 

 18.September

 

Bönens schnellste Schule

 

 

15. September und 16. September

Trommler09-1.png

 

"Trommelreise"

Hilfe! Die Königstrommel klingt nicht mehr. Wer kann ihr helfen?

Die Kinder begeben sich auf eine abenteuerliche Reise. Sie suchen die verlorenen Rhythmen und Lieder.

Am 15. und 16. September wird es jeweils um 14 Uhr ein Finale für die teilnehmenden Jahrgangsstufen geben, zu dem Eltern und Geschwister ganz herzlich eingeladen sind. Dieses Projekt wird finanziert vom Förderverein der Goetheschule. mehr...

 

 

 September Zeus09.png

 

 

 

 

 

 

 

 2 Wochen lang erhalten alle Kinder der 4. Klasse ein Zeitungsexemplar und lernen wie eine Tageszeitung aufgebaut ist, woher Journalisten ihre Informationen bekommen, wie ein Zeitungsartikel geschrieben wird, oder wie eine Redaktion arbeitet.

 

-Die 3. Klassen fahren ins Floriansdorf

- ZEUS Projekt für die 4. Klassen 

Das Projekt "Zeitung in der Schule" wird gefördert von der Stiftung Presse-Haus NRZ, die die Journalistenschule Ruhr ebenso unterstützt wie Projekte der Stiftung Lesen.

 

 

 

 7. September

  Der Fotograf kommt in die Schule und wird Klassen- und Einzelbilder abbilden.  

 
 Einschulung2009-3.png
 
18.08.2009 Einschulungsfeier 2009

Einschulun2009-2.png